Kirchen und Klöster in der Lüneburger Heide
Geschichte

Elbtalaue und Wendland - die "östliche Lüneburger Heide"

Kirche in Hitzacker

Touristinnen und Touristen, die im Verkehrsbüro Hitzacker den Schriftenstand sichten, werden mit Verwunderung feststellen, dass sie sich hier in der "Lüneburger Heide" befinden! Allerdings gehört das Gebiet zwischen Ilmenau und Dumme, zwischen Jeetzel, Neetze und Elbniederungen zum Tourismusverband Lüneburger Heide. Jetzt versteht sich das Gebiet eher als Wendland oder "Elbtalaue".

Deshalb hat sich eine kurze Kirchengeschichte der Ostseite mit den Kirchenkreisen Lüchow und Dannenberg im Hannoverschen Wendland sowie mit den Kirchenkreisen Bleckede und Uelzen zu beschäftigen.

Weltkarte im Kloster Ebstorf

Ausschnitte aus der einzigartigen Weltkarte im Kloster Ebstorf (13. Jh.).