Kirchen und Klöster in der Lüneburger Heide
Schafstallkirche St. Martin Munster

Signet

Schafstallkirche St. Martin Munster

Gottesdienste und Veranstaltungen:

Gottesdienst sonntags um 10.00 Uhr

Öffnungszeiten:

Von April bis Oktober täglich von 10.00 - 18.00 Uhr.

Gruppen sind willkommen und können mit dem Pfarramt Führungen vereinbaren.

Auskünfte:

Ev.-luth. Pfarramt
Marienburger Straße 1
29633 Munster

Tel.: 05192-5757
E-Mail: st.martin@schafstallkirche.de
www.schafstallkirche.de


Beschreibung der Schafstallkirche St. Martin

Inmitten eines kleinen Heideareals in Munster liegt die erst 1989 eingeweihte Schafstallkirche. Die Gemeinde hat aus dem Ortsteil Kohlenbissen einen 150 Jahre alten Schafstall erworben, vollständig umsetzen und im Inneren als Kirche gestalten lassen.

Die Eintretenden werden von den Worten des 23. Psalms empfangen: Der Herr ist mein Hirte.... Diese Worte geleiten weiter bis zum Tisch des guten Hirten, wo wir Menschen in Brot und Wein Trost und Stärkung empfangen.

Die Kirche besitzt eine besonders schöne Krippe. Sie ist von Josef Brugger aus Osttirol gestaltet. Neben der Kanzel steht eine Figur des Heiligen Martin, des Namenspatrons der Kirche.

Der 23. Psalm.

Der Herr ist mein Hirte;
mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.
Er erquicket meine Seele;
er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.