Kirchen und Klöster in der Lüneburger Heide
Nordheide

Kirchen und Klöster in der nördlichen Lüneburger Heide

Manche sagen, dies sei die wirkliche Lüneburger Heide: Die Region um Lüneburg, die Nordheide mit den charakteristischen Heidekirchen in Undeloh und Wolterdingen, das Gebiet rund um den Naturschutzpark, den einst Pastor Wilhelm Bode ins Leben rief.

Wir laden Sie ein, Stadt- und Dorfkirchen zu erkunden. Viele tragen das Signet für verlässlich geöffnete Kirchen und sind während der Sommermonate für Gäste offen. Sie sind Orte der Einkehr und des Gebets, Stätten der Besinnung und der Begegnung.

Auf der Übersichtsseite finden Sie eine Orientierungskarte. Ein Klick auf ein Kirchensymbol führt Sie zu dem Ort, der Sie interessiert. Sie können auch die Suchfunktion nutzen: Begriff oder Postleitzahl eingeben, so werden Sie fündig.

Ebenso gibt es einen kurzen Überblick über die Kirchengeschichte der nördlichen Lüneburger Heide und verlässlich geöffnete Kirchen mit Signet.

Für die Richtigkeit der Angaben zu Öffnungs- und Veranstaltungszeiten können wir keine Gewähr übernehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern!